20 Cloud Storage Anbieter

[ 0 ] Januar 31, 2010 |

Storage as a Service ist neben Software as a Service für Anbieter als auch Benutzer einer der einfachsten Wege mit Cloud Computing in Kontakt zu kommen. In diesem Artikel stelle ich daher 20 Cloud Storage Anbieter und deren Produkte kurz vor.

1. 3X Systems

Die Remote-Backup-Appliance (RBA) von 3X Systems dient als verschlüsseltes Backup. Drittanbieter führen bei ihren Kunden zunächst ein Backup aller PCs durch und speichern es auf die 3X RBA. Die PCs bauen automatisch eine Verbindung zur 3X RBA auf um Backups durchzuführen, wenn Änderungen an den Daten vorgenommen werden. Das System kann auf der Kundenseite als Private Cloud oder bei der Seite des Drittanbieter als Public Cloud eingerichtet werden.

Webseite: http://www.3x.com

2. Asigra

Asigra stellt seinen Kunden eine speziell für das WAN optimierte Software zur Verfügung, um mittels einer einzigen Schnittstelle Daten in einer Private oder Public Cloud zu sichern und archivieren. Darüber hinaus kann mit der Software der gesamte Backup-Lebenszyklus der Daten verwaltet werden.

Webseite: http://www.asigra.com

3. Axcient

Axcient bietet ein Hybrid-Cloud Storage-Modell. Als Kunde erhält man eine Storage Appliance für das schnelle lokale Backup. Zusätzlich existiert ein Storage-Service um die Daten per Remote-Backup in der Cloud von Axcient zu sichern. Die Appliances verfügen über eine größe von 500 GB bis 10 TB und können über einen Drittanbieter aus dem Partnernetzwerk bezogen werden. Der Drittanbieter sorgt anschließend dafür, dass die Appliance über das Internet mit der Cloud-Storage Infrastruktur von Axcient verbunden wird.

Webseite: http://www.axcient.com

4. Carbonite

Carbonite ist ein Pionier im Bereich des Online-Backups und der erste Anbieter der ein unlimitiertes Backup zu einem Festpreis von 55 Dollar pro Jahr anbietet. Die Daten werden vor der Sicherung verschlüsselt. Auf Grund der Performance erfolgt das Backup der Daten, wenn der PC nicht unter Volllast arbeitet. Beim Restore können einzelne Dateien oder komplette Datensätze zurückgespielt werden.

Webseite: http://www.carbonite.com

5. Caringo
Mit Caringo’s CAStor können Anbieter von Storage Lösungen mittels eines USB-Sticks aus gewöhnlichen Standard-Servern eine Cloud-Storage Infrastruktur aufbauen. Aus den Servern wird ein Clusterverbund, wodurch die gespeicherten Daten auf die einzelnen Server repliziert werden. Das Unternehmen bietet darüber hinaus einen Content-Router an, um Inhalte direkt aus der Castor-Cloud bereitzustellen.

Webseite: http://www.caringo.com

6. Ctera
Mit der CloudPlug Appliance von Ctera kann in kurzer Zeit eine Verbindung zu einem Cloud Storage Anbieter hergestellt werden. CloudPlug basiert auf Linux und hat die Größe eines gewöhnlichen AC-Adapters. Um CloudPlug zu nutzen, wird nur ein Router und ein PC oder eine externe Festplatte benötigt. Anschließend können die Daten entweder Freunden über das Internet bereitgestellt oder für das Backup zu einem Cloud Storage Anbieter geschickt werden.

Webseite: http://www.ctera.com

7. Doyenz
Doyenz stellt Anbietern von Cloud Storage eine virtuelle IT Plattform zur Verfügung, mit denen virtuelle Appliances für die Datenmigration, zur Systemwiederherstellung und zur Ausfallsicherung erstellt werden können. Mit VMwares ESXi Server können die virtuellen Appliances aufgebaut, getestet und in kürzester Zeit auf Infrastrukturen von Savvis oder Rackspace bereitgestellt werden.

Webseite: http://www.doyenz.com

8. EFolder
Mit EFolder können Drittanbieter Cloud-Storage und Lösungen zur E-Mail Archivierung anbieten. EFolder bietet des Weiteren die Möglichkeit zum Aufbau eines Hybrid Cloud-Storage. Dabei wird bei dem Kunden eine lokale Backup Appliance installiert, auf der Backups schnelle vorgenommen werden können. Zusätzlich wird die Appliance mit einer Storage-Cloud für Remote-Backups verbunden.

Webseite: http://www.efolder.net

9. EMC
EMC`s Mozy Online Backup Lösung gehört zu den bekanntesten und klassischen Cloud-Backup Angeboten, bei denen die Daten von einem lokalen PC verschlüsselt in der Cloud von Mozy gespeichert werden.

Webseite: http://www.mozy.com

10. i365
i365 gehört zu Seagate und arbeitet mit Solution-Provider und Manager-Service Provider zusammen um Kunden dabei zu helfen, ihre Daten innerhalb einer Cloud-Storage Infrastruktur zu speichern. Zu den Angeboten gehören u.a. Datenschutz, E-Mail Archivierung, Datenmigration, Datenrettung und Datenlöschung.

Webseite: http://www.i365.com

11. IBM
IBM’s Smart Business Storage Cloud ist ein Private Cloud Service mit dem mehrere Petabytes an Daten und Billionen von Dateien verwaltet werden können. Die Technologie basiert auf IBM’s Blade Server und XIV Speichertechnologien. Der Service dient zum Aufbau einer Private Cloud im eigenen Rechenzentrum, die von IBM verwaltet wird, oder zum Backup der Daten in einem von IBMs Rechenzentren.

Webseite: http://www.ibm.com

12. Intronis
Mit dem Intronis Online Backup können Drittanbieter einen Cloud Storage Service unter der eigenen Marke anbieten. Zu den Funktionen gehören unter anderem Block-Level Backups, die dafür sorgen, dass nur die Änderungen an den Daten gesichert werden. Darüber hinaus kann damit ebenfalls das Backup, Speichern und Wiederherstellen von Microsoft Exchange-Dateien vorgenommen werden.

Webseite: http://www.intronis.com

13. Mezeo Software
Mezeo stellt IT-Hoster, SaaS Anbieter, Telekommunikationsanbieter und ISPs Softwarelösungen bereit, mit denen sie Cloud-Storage Angebote für Ihre Kunden erstellen können. Die Cloud Storage Plattform umfasst eine Webanwendung, sowie spezielle Clients für Windows, iPhone, Blackberry und Windows Mobile. Zu den Funktionen gehören u.a. der Austausch von Dateien, die Zusammenarbeit, sowie das Verwalten von verschachtelten Dateien und Ordner-Strukturen.

Webseite: http://www.mezeo.com

14. Reldata
Reldata entwickelt Technologien, die iSCSI, SAN, NAS und WAN konsolidieren und zu einer Unified Storage Lösungen machen. Damit können Drittanbieter ihren Kunden dabei helfen, einen eigenen Privat Cloud Storage aufzubauen. Mit der RELDATA 9240i/RELvos Appliance können Kunden unabhängig voneinander ihren Speicher skalieren, replizieren ohne ihre Anwendungen dabei zu beeinträchtigen.

Webseite: http://www.reldata.com

15. Robobak
Robobak bietet automatisierte Backuplösungen für Remote und Zweigstellen. Zu den Funktionen gehören u.a. Block Level Backups und Deduplizierung.

Webseite: http://www.robobak.com

16. Symantec
Symantec verfügt über zwei Cloud Backup Lösungen. Für Geschäftskunden dient das Symantec Protection Network, was Drittanbieter an ihre Kunden vertreiben können. Als Teil von Symantecs Hosted Services, dient die Cloud Plattform zur sicheren Verwaltung von Daten und Informationen auf allen Endgeräten. Für Endanwender steht das Norton Online Backup bereit. Damit können bos zu fünf Computer gleichzeitig ihre Daten automatisch in der Cloud von Symantec speichern.

Webseite: http://www.symantec.com

17. Symform
Symform bietet einen sogenannten Kooperativen Cloud Storage Service an. Jeder der daran teilnimmt, muss freie Speicherkapazitäten auf seinen Systemen bereitstellen um die Daten von anderen darauf abzulegen.

Webseite: http://www.symform.com

18. Vembu
Mit Vembus StoreGrid können Storageanbieter unter ihrer eigenen Marke Cloud basierte Storage-Lösungen anbieten. Funktionen sind neben dem Clustering und Load Balancing die Möglichkeit die Daten direkt zu Amazon S3 zu replizieren.

Webseite: http://www.vembu.com

19. Zenith InfoTech
Drittanbieter können mit den Technologien von Zenith Infotech ihren Kunden Lösungen in den Bereichen Managed Services, Virtual Helpdesk und Systemwiederherstellung anbieten. Das Konzept des Backups und der Systemwiederherstellung basiert auf dem Hybrid Cloud Storage Ansatz. Dazu gehört eine Appliance für das lokale Backup und ein Backup der Daten in die Cloud, was alle 15 Minuten durchgeführt wird.

Webseite: http://www.zenithinfotech.com

20. Zetta
Zetta unterstützt Storage-Anbieter beim Aufbau einer eigenen Cloud-Storage Infrastruktur. Zu den Funktionen der Infrastruktur gehören Snapshots der Daten, Replikationen und vollständige Redundanz.

Webseite: http://www.zetta.net

Quelle
ChannelWeb

Tags: , , , , , , ,

Category: Services

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.