T-Systems wird Gold Sponsor des CloudCamp Frankfurt 2012 und unterstreicht damit erneut sein Engagement in der Cloud

[ 7 ] April 25, 2012 |

Das CloudCamp Frankfurt 2012 freut sich über seinen ersten Sponsor. Die Deutsche Telekom Tochter T-Systems wird die Un-Konferenz mit einem nicht unerheblichen Betrag finanziell unterstützen und somit die Durchführung am 24. Mai 2012 absichern.

T-Systems wird Gold Sponsor des CloudCamp Frankfurt 2012 und unterstreicht damit erneut sein Engagement in der Cloud

Im Vergleich zu anderen kommerziellen Veranstaltungen verfolgt das CloudCamp keine finanziellen Interessen. Es geht einzig und allein darum, das Thema Cloud Computing voranzutreiben und die Community zu fördern. Weiterhin steht auch das Generieren von sogenannten „Leads“ (Kundenkontakte) nicht im Vordergrund. „Das hat T-Systems eindrucksvoll verstanden. Beim CloudCamp geht es mehr als nur um das Geld verdienen und wir freuen uns über die große Unterstützung, um das CloudCamp damit durchführen zu können.“, sagt Roland Judas einer der beiden Organisatoren des CloudCamp Frankfurt 2012. Das Gold Sponsorship ist die größte Beteiligung, mit der ein Unternehmen das CloudCamp Frankfurt unterstützen kann.

T-Systems ist in der Cloud breit aufgestellt

Das Engagement der Bonner am CloudCamp Frankfurt 2012 unterstreicht erneut, dass das Unternehmen die Bedeutung des Cloud Computing verstanden hat. Mit einem sehr umfangreichen Portfolio ist T-Systems im stetig wachsenden Cloud Markt breit aufgestellt. Neben Beratungsdienstleistungen bietet das Unternehmen zudem eine Virtual Private Cloud, Lösungen für die Kollaboration in der Cloud sowie Unternehmensanwendung on Demand und die Unterstützung von mobilen Cloud Lösungen.

Alle Informationen zum CloudCamp Frankfurt 2012

Das Leitthema des diesjährigen CloudCamp Frankfurt lautet “Cloud Computing zwischen Social Business, Mobile Enterprise und Big Data” und beschreibt einen der wichtigsten Trends für 2012.

Es haben sich bereits viele national und international bekannte und anerkannte Experten angekündigt. Darunter:

  • Dr. Stefan Ried, Principal Analyst, Forrester Inc.
  • Matthias Rechenburg, CEO, openQRM Enterprise
  • Dr. Michael Pauly, Consultant, T-Systems International GmbH
  • Chris Boos, CEO, arago AG
  • Patric Boscolo, Developer Evangelist, Microsoft
  • Sascha Dittmann, Developer & Solution Architect, Ernst & Young GmbH
  • Björn Böttcher, CEO, GoingCloud UG

Das CloudCamp findet am Donnerstag, 24.05.2012 in der Brotfabrik Hausen, Bachmannstr. 2-4, D-60488 Frankfurt am Main statt. Einlass ist ab 17:00 Uhr.

Alle CloudCamp Interessierten sollten dem offiziellen Twitter Account @CloudCampFRA oder Fan auf Facebook werden bzw. den Twitter Accounts der Organisatoren @RolandJudas und @ReneBuest folgen, um über alle Neuigkeiten direkt informiert zu sein.

Die Anmeldung für das CloudCamp Frankfurt 2012 erfolgt über die Webseite http://cloudcamp.org/frankfurt bzw. über http://cloudcamp-frankfurt.eventbrite.com

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: News

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.