Das SaaS-EcoSystem stellt neue Trust in Cloud-Zertifikate aus

[ 6 ] Mai 31, 2012 |

Um Nutzern eine Entscheidungshilfe bei ihrer Auswahl der passenden SaaS/Cloud-Lösung zu geben, bietet das SaaS-EcoSystem mit Trust in Cloud und dem Cloud-Experten zwei Zertifizierungen an, die sich nach eigenen Angaben wachsender Beliebtheit erfreuen. Jetzt konnte das Netzwerk drei weitere „Trust in Cloud“-Zertifikate vergeben: Apexnova, BBL-Software und Procad heißen die Neu-Zertifizierten.

Das SaaS-EcoSystem stellt neue Trust in Cloud-Zertifikate aus

Im Bereich ERP & Groupware hat die Apexnova GmbH mit zquadrat ein browserbasiertes ERP für den kleineren bis gehobenen Mittelstand mit speziellen Erweiterungen für Zeitarbeitsunternehmen und Personalvermittler entwickelt. Es bietet neben den üblichen warenwirtschaftlichen Funktionen eines ERP-Systems auch Module für DMS, Groupware, HRM, Bewerbermanagement, Projektmanagement und Zeiterfassung. Das System ist mandantenfähig, rollenbasiert und mehrsprachig. Die BBL-Software GmbH wurde im Bereich ERP & Multi-Projektmanagement für ihr cloudbasiertes Projektmanagementsystem PROJEKTA ausgezeichnet, das KMUs von der Projektplanung bis zur -abrechnung begleitet. Von der Registrierung bis zum Einsatz der Software vergehen maximal drei Minuten. In der Kategorie DMS und Filesharing erhielt die PROCAD GmbH & Co. KG für ihr Online-Filesharingsystem PROOM das Zertifikat aus den Händen des SaaS-EcoSystem-Vorstandes.

Als neutrale Instanz hat sich das SaaS-EcoSystem das Ziel gesetzt, die Angaben der Zertifikatsanwender nach sieben Fachkriterien: Referenzen, Datensicherheit, Entscheidungssicherheit, Qualität der Bereitstellung, Vertragsbedingungen, Service-Orientierung und Cloud-Architektur zu prüfen. Anders als bei üblichen Gütesiegel geht es dabei nicht um funktionale Qualität. „Dies halten wir für nicht zielführend, da es hier an objektiven Kriterien und nachvollziehbaren und fairen Bewertungsrastern mangelt“, erklärt Frank Türling, Geschäftsführer der Strategius GmbH und als Vorstandsvorsitzender des SaaS-EcoSystem e.V. zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, „vielmehr stellt Trust in Cloud auf zufriedene Kunden und Sicherheit ab.“ Den zertifizierten Unternehmen bietet „Trust in Cloud“ gleichzeitig die Möglichkeit, sich über das neue Qualitätszertifikat erfolgreich am Markt zu positionieren.

Tags: , , ,

Category: News

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.