Cloudability hilft bei der Cloud Nutzung und verspricht Kostenersparnisse

[ 0 ] Februar 17, 2012 |

Cloudability will mit cleveren Management-Tools die Cloud Computing Nutzung optimieren und dabei helfen die Kosten zu senken. Interessante Idee, aber haben sie das Zeug dazu? Es gibt schließlich viele andere Anbieter mit denselben Versprechen.

Cloudability möchte seinen Kunden dabei helfen ihre gesamten Cloud Computing Kosten zu senken, unabhängig davon welchen Service der Nutzer einsetzt, sei es Software-as-a-Service (SaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) oder Infrastructure-as-a-Service (IaaS).

Cloudability hat dazu Tools entwickelt, die aktiv die Cloud Nutzung überwachen, diese mit den vom Kunden vorab festgelegten Zielvorgaben vergleicht und den IT-Administrator informiert, wenn das angegebene Budget überschritten wird. Das kann u.a. daran liegen, dass die Ressourcen stärker als erwartet genutzt wurden oder möglicherweise vergessen wurde den Dienst zu deaktivieren, obwohl dieser nicht mehr benötigt wird.

Ein Kunde muss dazu lediglich auswählen, welche Art von Cloud Services er nutzt, um welchen Anbieter es sich handelt, die Höhe des Budget und den Management-Tools die Anmeldeinformationen für die Überwachung zur Verfügung stellen.

Cloudability verspricht dabei folgendes:

  • Entdecken von Budgetüberschreitung.
  • Wiedererhalt der Kostenkontrolle.
  • Verringern der Personalkosten auf Grund automatisierter Überwachung.
  • Vereinfachung der Umsetzung von Geschäftsregeln und die Mitarbeiter an diese Regeln binden.

Category: News

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.