Big Data Nutzer in Unternehmen sind vorwiegend Anwendungsentwickler

[ 7 ] September 19, 2012 |

Big Data Lösungsanbieter Jaspersoft hat die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Umfrage zum frühen Einsatz von Hadoop in Unternehmen veröffentlicht. Über 600 Mitglieder der Jaspersoft-Community hatten an der Big Data-Umfrage teilgenommen. Unter den Teilnehmern, die Hadoop für Big Data im Unternehmen verwenden, haben 59 Prozent bereits eine Hadoop-basierte Big Data-Lösung im Einsatz bzw. implementieren sie gerade, während 77 Prozent der Hadoop-Anwender die Big Data-Lösungen innerhalb der nächsten sechs Monate bereitstellen werden.

Ergebnisse der Umfrage

  • 63 Prozent der Hadoop-Benutzer in Unternehmen sind Anwendungsentwickler, 15 Prozent BI-Berichtsentwickler und 10 Prozent BI-Administratoren oder Gelegenheitsnutzer.
  • Nur 37 Prozent der Hadoop-Benutzer arbeiten in der Software- oder Internet-Branche. Hadoop wird in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt, von der Finanzbranche bis zum Bildungssektor.
  • 57 Prozent setzen Big Data mit Hadoop lokal ein, während 43 Prozent die Lösung in der Cloud bereitstellen.
  • Der beliebteste Big Data-Speicher war Hadoop HDFS (82 %), gefolgt von HBase (34 %), relationalen Datenbanken (31 %), MongoDB (30 %), Hive (25 %) und Cassandra (14 %).
  • 38 Prozent benötigen Analysen in Echtzeit bzw. nahezu Echtzeit für ihre Big Data-Anwendung mit Hadoop.

Tags: , , ,

Category: News

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.