In eigener Sache: Cloud Computing – Was zählt sind Kenntnisse aus der Praxis

Juni 26, 2013 |

Cloud Computing ist auf dem Vormarsch. Trotz anfänglicher Bedenken bekennen sich immer mehr Unternehmen zum Cloud Computing und fangen an, mit dem Konzept mehr Potential aus ihrer IT zu schöpfen. Was sich auf der einen Seite positiv liest, birgt in Wahrheit aber auch eine Schattenseite. Und die darf nicht unterschätzt werden. Eine Studie des BITKOM belegt einen massiven Mangel an Fachkräften. Darüber hinaus warnen Marktforscher vor einem zu geringen Kenntnisstand für Konzepte wie dem Cloud Computing. Diese Entwicklung haben auch der Cloud Computing & Technologie Analyst und Advisor René Büst und der IT-Berater Dr. Dietmar G. Wiedemann vor längerer Zeit erkannt und vor diesem Hintergrund das Schulungskonzept „CLOUD-PRO.de“ entwickelt. Die Initiative stellt sich der Aufgabe, den steigenden Bedarf an Fachkräften im Cloud Computing zu befriedigen.

Fehlende Fachkenntnisse trüben die Adaption des Cloud Computing

Zwar gehört die IT-Branche in Deutschland zu den Top-Wachstumsbranchen und zählt zu den bedeutenden Märkten. Allerdings erreicht sie langsam aber stetig ihren Zenit. Das ist zuletzt auch dem Mangel an qualifizierten Fachkräften geschuldet. Eine Studie des BITKOM aus dem Jahr 2012 verdeutlicht, dass sich die Zahl nicht besetzter Stellen innerhalb von nur drei Jahren um 23.000 Stellen mehr als verdoppelt hat. Zu den Top-3 der benötigten IT-Skills zählt das Cloud Computing. Das belegt eine Tech Trends Studie von IBM, in der nur 10 Prozent der befragten Unternehmen über das notwendige Cloud Computing Wissen verfügen.

Weiterhin warnen Marktforscher vor dem Mangel an Cloud Computing Kenntnissen. So prognostizieren sie bis zum Jahr 2015 zwar weltweit über sieben Millionen IT-Stellen, die Bezug zum Cloud Computing haben werden. Warnen gleichzeitig aber auch vor der fehlenden Ausbildung, Kenntnissen und Erfahrungswerten der Mitarbeiter im Bereich der Cloud. „Das hat zwangsläufig auch Auswirkungen auf die Unternehmen, da Mitarbeiter heutzutage die Ideen und Konzepte des Cloud Computing verstehen müssen. Nur so können sie den Wertbeitrag des Cloud Computing für das Unternehmen aufzeigen und die geschäftliche als auch IT-Sicht verknüpfen.“, sagt Cloud-Analyst und -Advisor René Büst. „Weiterhin ist der Mega-Trend Cloud die Grundlage für weitere Trends wie Mobile, Social, Big Data oder auch „The Internet of Things“ und somit ein zentraler Bestandteil der heutigen und zukünftigen Skills eines jeden Mitarbeiters.“, ergänzt der Dr. Dietmar Wiedemann, der den Fachbereich Cloud Computing im IT-Verband BDOA e.V. leitet.

„CLOUD-PRO.de“ befriedigt den steigenden Bedarf an Cloud Computing Kenntnissen und vermittelt strategisches Wissen aus der Praxis

Aus diesem Grund haben der Cloud Computing & Technologie Analyst und Advisor René Büst (renebuest research | CloudUser.de) sowie der IT-Berater Dr. Dietmar G. Wiedemann (Proventa AG) das Schulungskonzept „CLOUD-PRO.de“ entwickelt.

Bei Cloud-Pro.de steht die „Praxisrelevanz“ im Mittelpunkt. Auf Basis von praktischen Übungen erhalten die Teilnehmer in einem Zwei-Tages-Seminar das notwendige Wissen aus der Praxis, um anschließend selbst ihre persönliche Cloud Computing Strategie zu entwickeln. Anhand von vollständigen Beispielen lernen sie, wie aus einer scheinbar simplen Strategie ein echter Wettbewerbsvorteil wird. Praktische und direkt anwendbare Tools, Checklisten und Methodenbausteine für die Strategieentwicklung, Einführung und Nutzung bis hin zur Klärung wirtschaftlicher, organisatorischer, rechtlicher und sicherheitsrelevanter Fragen der Cloud, sind Bestandteil des Konzepts. Nach einer erfolgreichen Prüfung erhalten die Teilnehmer zudem das Zertifikat „Certified Manager Cloud”, das sie als geprüften Cloud Computing Experten am Markt auszeichnet.

Weitere Informationen und Anmeldung

Möglichkeiten zur kostenpflichtigen Teilnahme bestehen am 9. und 10. September sowie am 7. und 8. Oktober 2013 in Frankfurt am Main in den Räumen der Proventa AG (Untermainkai 29).

Weitere Informationen stehen unter http://cloud-pro.de zur Verfügung.

Tags: , , , ,

Category: Management

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Comments are closed.