Event-Tipp: CloudOps Summit 2012 – Cloud Computing auf der nächsten Ebene

[ 9 ] August 6, 2012 |

Die Grundsatzdiskussionen um das Thema Cloud Computing sind vorbei. Der CloudOps Summit 2012 im September wird zeigen, wie Unternehmen Cloud Services nutzen müssen und welche Auswirkungen dies auf den laufenden Betrieb hat. Nach der ersten Veranstaltung im letzten Jahr, findet der zweite CloudOps Summit am 20. September 2012 erneut im Hörsaalzentrum am Campus Westend, Universität Frankfurt, statt. Die kostenlose Cloud Konferenz richtet sich an CIOs, CFOs, CTOs, Architekten und Betriebsverantwortliche, die das Potenzial des Cloud Computing für ihr Unternehmen erkannt haben und sich anhand von anwendungsbezogenen Themen informieren wollen.

Cloud, Big Data, Skills

Auf der Agenda stehen neben Themen zur Integration von existierenden Anwendungen in die Cloud, ebenfalls Big Data Diskussionen und der Aufbau von Cloud-Architekturen. Ein weiteres Thema richtet sich an den kommenden Wandel der Arbeitswelt durch Cloud Computing und welche Auswirkungen dieses auf die Mitarbeiter hat. Referenten, unter anderem von arago, Amazon Web Services, EMC, Interxion, Logica und syngenio stellen ihre Themen in Workshops und fünfminütigen Lightning Talks vor. Bis zum 15. August ist der „Call for Papers“ noch geöffnet, bei dem Interessierte einen eigenen Lightning Talk oder Workshop zu einem Cloud-Projekt einreichen können.

Kostenlos und Qualitativ

Die Teilnahme am CloudOps Summit 2012 ist kostenlos. Unter www.cloudops.de sind aktuelle Informationen zur Veranstaltung sowie Anmeldemöglichkeiten für Teilnehmer, Sprecher und Sponsoren abrufbar. Echtzeit-Nachrichten vom Event, einschließlich der Vorträge und Workshops, können Interessenten zudem über Twitter unter @CloudOps_Summit verfolgen. In diese Jahr hat der CloudOps Summit unter http://cloudops.de/blog zudem einen eigenen Blog mit Informationen, Meinungen und Analysen zu aktuellen Cloud Themen.

Tags: , , ,

Category: Events

René Büst

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.