Tag: Amazon

Amazon AWS – Vom hippen Teenager zum langweiligen Durchschnittstyp

August 27, 2014 |

Amazon AWS und Ryanair haben viel gemein. Ein Blick auf die jüngere Geschichte der Airline-Industrie lohnt sich um zu verstehen, wie der IT-Markt der Zukunft aussehen könnte. Er wird nämlich vor allem Eines nicht sein: Ein Oligopol, das aus Public Cloud Anbietern aus den USA besteht. Als 1993 Michael O´Leary die kleine, stark defizitäre Regionalfluglinie […]

Read More

Salesforce baut Rechenzentrum in Deutschland. Wann folgen Amazon, Microsoft Google und Co.?

März 10, 2014 |

Salesforce wird im Jahr 2015 einen Rechenzentrumsstandort in Deutschland eröffnen. Crisp Research hält den Schritt als den einzig logisch Richtigen um deutsche Unternehmenskunden anzuziehen. Es bleibt allerdings die Frage offen, warum die anderen großen Cloud Player wie Amazon AWS, Microsoft und Google nicht schon lange in Deutschland gelandet sind! Salesforce expandiert nach Europa Nach einem […]

Read More

Die Amazon Web Services greifen nach der Enterprise IT. Ein Realitätscheck.

November 20, 2013 |

Die AWS re:Invent 2013 ist vorbei und die Amazon Web Services (AWS) haben mit einigen neuen Services begonnen, die Hände weiter nach den Unternehmenskunden auszustrecken. Nachdem sich AWS als führender Infrastrukturanbieter und Enabler für Startups und neue Geschäftsmodelle in der Cloud etabliert hat, versucht das Unternehmen aus Seattle schon seit geraumer Zeit einen Fuß direkt […]

Read More

AWS Activate. Startups. Marktanteile. Noch Fragen?

Oktober 11, 2013 |

Startups sind die Grundlage für den Erfolg der Amazon Web Services (AWS). Mit ihnen ist der IaaS-Marktführer groß geworden. Anhand einer offiziellen Initiative baut AWS diesen Zielkundenmarkt weiter aus und wird die restlichen IaaS-Anbieter damit weiter im Regen stehen lassen. Denn von deren Seite, mit Ausnahme von Microsoft und Rackspace, passiert nichts. AWS Activate Es […]

Read More

Gründe für eine Entscheidung gegen die Amazon Web Services

September 16, 2013 |

Keine Frage, die Amazon Web Services sind bei der Anbieterauswahl in der Cloud immer eine große Option. Allerdings erlebe ich häufiger Situationen, in denen Unternehmen bewusst eine Entscheidung gegen die Nutzung treffen und stattdessen einen anderen Anbieter bevorzugen. Anbei die zwei häufigsten Gründe. Rechtssicherheit und Datenschutz Der Speicherort der Daten, insbesondere der Kundendaten, ist der […]

Read More

Amazon EBS: Wann beseitigen die Amazon Web Services ihren Single Point of Failure?

August 28, 2013 |

Innerhalb kürzester Zeit standen die Amazon Web Services in der Region US-EAST-1 in North Virginia wieder still. Zum einen am 19. August 2013, wobei anscheinend ebenfalls Amazon.com mit in die Tiefe gezogen wurde und zuletzt am 25. August 2013. Ursachen sollen wieder Unwetter gewesen sein. Dabei hat es dann natürlich auch wieder die üblichen Verdächtigen, […]

Read More

ProfitBricks eröffnet Preiskampf mit den Amazon Web Services für Infrastructure-as-a-Service

Juli 31, 2013 |

ProfitBricks macht ernst. Das Berliner Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Startup geht mit einer harten Kante gegen die Amazon Web Services vor und reduziert seine Preise sowohl in den USA als auch in Europa um 50 Prozent. Weiterhin hat der IaaS-Anbieter einen Vergleich vorgelegt, der zeigt, dass die eigenen virtuellen Server eine mindestens doppelt so hohe Performance haben […]

Read More

Exklusiv: openQRM 5.1 wird um Hybrid Cloud Funktionalität erweitert und bindet Amazon AWS und Eucalyptus als Plugin ein

Juli 29, 2013 |

Bald ist es soweit. Noch in diesem Sommer wird openQRM 5.1 erscheinen. Projektmanager und openQRM-Enterprise CEO Matt Rechenburg hat mir vorab bereits ein paar sehr interessante neue Features verraten. Neben einem vollständig überarbeiteten Backend-Design wird die Open-Source Cloud Infrastruktursoftware aus Köln um Hybrid-Cloud Funktionalität erweitert, indem Amazon EC2, Amazon S3 und deren Klon Eucalyptus als […]

Read More

Eucalyptus Cloud 3.3 nähert sich immer weiter an Amazon AWS an und integriert Open-Source Tools von Netflix

[ 0 ] April 29, 2013 |

Ich hatte es bereits nach der Bekanntmachung von Netflix, einige seiner Tools als Open-Source zur Verfügung zu stellen, geschrieben. Nun ist es passiert. Eucalyptus hat in seinem neuen 3.3 Release genau diese Netflix Tools integriert und bietet damit nun erstmalig mehr Funktionalität hinsichtlich Verfügbarkeit und Management für Applikationen innerhalb einer Private Cloud-Infrastruktur an. Weiterhin stehen […]

Read More

Windows Azure Infrastruktur Services – Microsoft ist noch nicht auf Augenhöhe mit Amazon AWS

[ 0 ] April 18, 2013 |

Das Microsoft, als eines der weltweit führenden IT-Unternehmen, irgendwann einmal mit einem “Online-Shop” und einem “Suchmaschinenanbieter” um Marktanteile kämpfen muss, hätte in Redmond wahrscheinlich auch niemand jemals zu träumen gewagt. Jedoch ist das die Realität. Amazon ist mit seinen Amazon Web Services (AWS) mit Abstand der Innovationsmotor im Cloud Computing Markt. Und auch Google holt […]

Read More

Die Amazon Web Services (AWS) nutzen möglicherweise Eucalyptus für den Bau der CIA Private Cloud

[ 0 ] März 28, 2013 |

Es verdichten sich immer mehr die Gerüchte, dass Amazon für die CIA eine eigene Private Cloud für die Spionage bauen soll. Die erste Frage die sich dabei stellt ist natürlich warum für einen Geheimdienst? Die zweite, warum Amazon AWS als Public Cloud Anbieter, die Serviceanbieter und kein Softwareanbieter sind. Denkt man ein wenig weiter, kommt […]

Read More

AWS OpsWorks: Mehr PaaS-Funktionalität im Cloud-Portfolio von Amazon

[ 1 ] Februar 19, 2013 |

Korrekterweise spricht man bei den Amazon Web Services (AWS) von einem Infrastructure-as-a-Service (IaaS). Bei AWS Elastic Beanstalk spalten sich die Lager, ob der Service zu den Platform-as-a-Services (PaaS) gezählt werden dürfe. Zumindest bietet AWS seit längerer Zeit diverse PaaS-Funktionalität in seinem Cloud-Portfolio und erweitert diese nun mit “AWS OpsWorks” (noch in der Beta). Was ist […]

Read More

Ekelhaft: Amazon behandelt Menschen wie virtuelle Maschinen – Die menschliche Cloud

[ 0 ] Februar 15, 2013 |

Bei diesem Artikel handelt es sich zwar nicht direkt um das Thema Cloud Computing, aber ich sehe bei der gesamten Problematik so manche Ähnlichkeiten zu dem Konzept der Amazon Web Services und es macht mich einfach nur außerordentlich wütend, wie ein Unternehmen wie Amazon mit seinen Mitarbeitern wohlgemerkt MENSCHEN umgeht. Hintergrund Eine kürzlich von der […]

Read More

Netflix veröffentlicht weitere “Monkeys” als Open-Source – Eucalyptus Cloud wird es freuen

[ 1 ] Februar 7, 2013 |

Wie GigaOM berichtet, wird Netflix in naher Zukunft weitere Services ähnlich zu seinem Chaos Monkey und der Simian-Army unter der Open-Source Lizenz auf Github veröffentlichen. Der Chaos Monkey Der Chaos Monkey ist ein Service der auf den Amazon Web Services läuft, nach Auto Scaling Groups (ASGs) sucht und Instanzen (virtuelle Maschinen) pro Gruppe wahllos beendet. […]

Read More

Big Data in der Cloud: AWS Data Pipeline und Amazon Redshift

[ 0 ] Januar 28, 2013 |

Amazon rüstet seine Cloud-Infrastruktur für Big Data mächtig auf. Mit der AWS Data Pipeline steht nun ein Dienst (zur Zeit in der Betaphase) zur Verfügung, mit sich Daten über verschiedene Systeme automatisch verschieben und verarbeiten lassen. Amazon Redshift stellt ein Datawarehouse in der Cloud dar, welches zehnmal schneller sein soll als bisher verfügbare Lösungen. AWS […]

Read More

Mehrwert-Services sind die Zukunft von Infrastructure-as-a-Service

[ 2 ] Januar 15, 2013 |

Der Titel dieses Beitrags mag ein wenig irritieren. Schließlich handelt es sich bei Infrastructure-as-a-Service (IaaS) bereits um Services. Aber ich habe meinen Grund dafür. Von Beginn an bezeichnet Gartner die Amazon Web Services, in seinem Magic Quadrant, als den führenden Anbieter im IaaS Markt. Wen ich hier mittlerweile jedoch vermisse ist Windows Azure. Aber warum […]

Read More

Amazon kauft Eucalyptus Cloud – Es ist nur eine Frage der Zeit

[ 6 ] Januar 8, 2013 |

In der Public Cloud sind die Amazon Web Services (AWS) derzeit die unangefochtene Nummer Eins. Bei Private bzw. Hybrid Cloud Lösungen sind Anbieter wie Microsoft oder HP allerdings besser aufgestellt. AWS selbst hat hier zur Zeit kein eigenes Angebot zu bieten. Stattdessen wurde im März 2012 eine exklusive Kooperation mit Eucalyptus Systems eingegangen, die ein […]

Read More