In eigener Sache: CeBIT 2013

[ 0 ] Februar 20, 2013 |

Ich werde diese Jahr drei Tage, vom Dienstag 05.03 bis einschließlich Donnerstag 07.03, auf der CeBIT sein. Wie bereits im letzten Jahr werde ich eine Panel-Moderation zum Thema Public/ Private Cloud auf der Webciety übernehmen und zusätzlich einen Impulsvortrag halten. Weiterhin moderiere ich als kritische Stimme einen Workshop bei Microsoft zum Thema Shareconomy. Zeit für ein persönliches Treffen bleibt ebenfalls, wofür noch ein paar Termine offen sind.

Vortrag & Moderation Webciety – “Private & Public Cloud” Panel

Wann
05.03.2013 / 11:40 – 12:20 Uhr / Halle 6, Stand H32

Hintergrund
Die Nutzung von Cloud-Lösung in den Unternehmen ist auch in 2012 nachhaltig gewachsen. Dennoch gibt es weiterhin Unklarheiten, die das Panel diskutieren wird. Hierzu gehört – sind die Public-Cloud-Angebote beim Thema Datenschutzrichtlinien ausreichend? Welche zusätzlichen Maßnahmen sind vorzunehmen? Ab wann machen Private Cloud Ansätze Sinn?

Teilnehmer

  • René Büst [Impulsvortrag & Moderation], Cloud Computing & Technologie Analyst, renebuest research
  • Thomas Uhl, Initiator der Deutschen Wolke, Deutsche Wolke
  • Holger Dyroff, VP Sales & Marketing, Co-Founder, ownCloud
  • Kurt Rindle, Cloud Portfolio Leader, IBM Deutschland
  • Jürgen Spieß, Senior Account Manager, SHE Informationstechnologie

Weitere Informationen unter Webciety Private & Public Cloud.

Microsoft Workshop Moderation: Shareconomy

Wann
06.03.2013 / 10:00 – 11:00 Uhr / Halle 4, Stand A26, Treffpunkt: Pressetheke

Hintergrund
“Workshop mit René Büst und digitalSTROM: Wie die Idee hinter Shareconomy auch Microsoft treibt: Die Mauern müssen weg!”

Können IT Player noch länger Offenheit vom User fordern und selber dicht machen? Bedeutet teilen, dass der einzelne Nutzer seine Daten ungefragt preisgeben muss? Die Idee hinter Shareconomy treibt auch Microsoft: Wenn Technologie zunehmend Grenzen überwindet, dann geht es darum, dass sie sich dem Individuum öffnet. Shareconomy ist für denjenigen ein Wettbewerbsvorteil, der frei zwischen Plattformen von PC bis iPad, zwischen Programmiersprachen von C# und PHP, zwischen On Premise und Cloud, zwischen Open und Closed Source wählen kann. – Und Shareconomy ist ein Wettbewerbsvorteil für digitalSTROM, weil es die Microsoft Cloud als zentrale Zugriffs- und Verwaltungsplattform für die Linux-basierten digitalSTROM Server in den Sicherungskästen nutzt. Hat Microsoft seine Geschlossenheit von einst gegen einen entwaffnend offenen Ansatz eingetauscht? – Diskutieren Sie mit Heike Ritter, Technical Evangelist Microsoft, Stephan Jacquemot, Leiter der Gründerinitiative von Microsoft, Martin Vesper, CEO digitalSTROM und Rene Büst, CloudUser.de, wie sich IT Player für die Idee hinter Shareconomy verändern sollen.

Weitere Informationen unter “Workshop mit René Büst und digitalSTROM: Wie die Idee hinter Shareconomy auch Microsoft treibt. – Die Mauern müssen weg!

Teilnehmer

  • René Büst (Moderator), Cloud Computing & Technologie Analyst, renebuest research
  • Heike Ritter, Technical Evangelist, Microsoft Deutschland GmbH
  • Stephan Jacquemot, Emerging Business Team Lead Germany, Microsoft Deutschland GmbH
  • Martin Vesper, CEO digitalSTROM

Persönliches Treffen vereinbaren

Neben den oben genannten festen Terminen bin ich auf der CeBIT ansonsten soweit frei verfügbar und somit für ein persönliches Treffen greifbar. Wer mir in einem 1:1 Gespräch etwas erzählen möchte oder mich einfach nur mal persönlich kennenlernen möchte, sollte am besten eine E-Mail an “ping at clouduser dot org” schicken. Ein paar Zeitfenster sind derzeit noch offen.

Tags: , , , , , ,

Category: Events

About the Author ()

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. He is member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network, top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter. For more than 16 years he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles, speaker and participant of experts rounds. On CloudUser.de he writes about topics from the fields of cloud computing, it-infrastructures, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.