René Büst

Author Archive: René Büst

Rene Buest is Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, covering cloud computing, IT infrastructure, open source and Internet of Things. Prior to that he was Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing blogger in Germany and one of the worldwide top 50 bloggers in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies.

Rene Buest is the author of numerous professional cloud computing and technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn.

rss feed Facebook Twitter Google Plus Flickrr LinkedIn YouTube

Author's Website

Die OpenNebula Architektur

[ 1 ] Juni 1, 2010 |

Die interne OpenNebula Architektur ist in drei Schichten aufgeteilt. Tools Dabei handelt es sich um Management Tools, die auf Basis der Schnittstelle entwickelt wurden, welche vom OpenNebula Core bereitgestellt wird.

Read More

Einrichten einer Para-virtualisierten Netzwerkschnittstelle in Eucalyptus

[ 0 ] Mai 31, 2010 |

Dieser Artikel beschreibt das Einrichten einer Para-virtualisierten Netzwerkschnittstelle unter Eucalyptus. Die folgenden Anweisungen gelten für eine KVM basierte Eucalyptus Installation. Für ein auf Xen basiertes Eucalyptus System muss die unten aufgeführte Datei gen_libvirt_xml entsprechend geändert werden.

Read More

Eucalyptus: Installation eines Tomcat in ein vorhandenes Image

[ 0 ] Mai 28, 2010 |

Dieser Artikel beschreibt die Installation eines Tomcat Servlet Container in ein bereits vorhandenes Ubuntu Image. Dafür muss zunächst das Image gemounted werden. losetup /dev/loop5 root.img mount /dev/loop5 temp-mnt Im Anschluß muss ein JDK sowie ein Tomcat heruntergeladen und in das /opt Verzeichnis des Images gespeichert werden.

Read More

UEC: Zusammenstellen von Images für Ubuntu 10.04

[ 0 ] Mai 27, 2010 |

Dieser Artikel beschreibt das Vorgehen (Bundling) für das Erstellen und die Registrierung von VM Images mit dem UEC Cloud Controller für Ubuntu 10.04 LTS. Dazu benötigen wir ein Image, dass von den Daily Builds heruntergeladen werden kann, verknüpfen alles miteinander und laden es in unsere Ubuntu Cloud. Um den Vorgang von der Kommandozeile aus zu […]

Read More

Eucalyptus: Die Euca2ools

[ 0 ] Mai 26, 2010 |

Bei den Euca2ools handelt es sich um eine Sammlung von Kommadozeilentools, die dazu dienen mit Web Services, die auf einer REST-API (wie die Amazon Web Services EC2 und S3) basieren, zu kommunizieren. Die Tools können gleichermaßen mit den Amazon Web Services und der Open Source Cloud Infrastruktur von Eucalyptus verwendet werden. Das Design der Euca2ools […]

Read More

Eucalyptus: Mit VNC ein Image debuggen

[ 0 ] Mai 25, 2010 |

Dieser Artikel beschreibt das Debugging mittels libvirt und VNC um Zugriff zu einer Instanz zu erhalten. Achtung!!! Diese Methode dient lediglich zu Debugging Zwecken und ist nicht für den Produktivbetrieb vorgesehen! Die Sicherheit des Systems ist nicht gewährleistet solange die Kommunikation mit VNC nicht verschlüsselt ist sowie kein Passwort gesetzt wurde! Zunächst erfolgt die Anmeldung […]

Read More

Video: Schnelleres arbeiten mit dem Rackspace Dateimanager

[ 0 ] Mai 22, 2010 |

Dieses Video zeigt die Möglichkeit für das schnellere Arbeiten mittels Copy/Paste innerhalb des Rackspace Dateimanager. via YouTube

Read More

Eucalyptus: Ändern eines fertig zusammengestellten Image

[ 0 ] Mai 21, 2010 |

Dieser Artikel beschreibt die Änderung, also das Hinzufügen von Daten oder Anwendungen zu einem lauffähigen Image. Wir gehen davon aus, dass sich das zu manipulierende Image in „root.img“ befindet. Images können grundsätzlich aus der Cloud (Walrus) mit dem Befehl „euca-download-bundle“ heruntergeladen werden. Zunächst erstellen wir einen Mountpunkt. mkdir temp-mnt Und weisen dem Image ein Loop […]

Read More

CloudStorm am 3. Juni in Amsterdam

[ 0 ] Mai 20, 2010 |

Am 3. Juni findet in Amsterdam der zweite CloudStorm Cloud Computing Summit in den Niederlanden statt. In 100 Minuten erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick zu aktuellen Themen aus dem Bereich des Cloud Computing. Im Anschluss an die Vorträge gibt es ein Panel, bei dem die Teilnehmer Gelegenheit haben, Fragen an die Vortragenden zu stellen. […]

Read More

Cloud Computing Nutzen: Optimierung der eigenen IT-Infrastruktur

[ 0 ] Mai 20, 2010 |

Der Großteil aller Unternehmen verfügt über eine eigene, in der Regel komplexe IT-Infrastruktur, die es zu verwalten gilt und den immer neuen und steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Dadurch verlieren die meisten den Fokus auf die eigenen Kernkompetenzen, um sich mit genau diesen von ihren Mittbewerbern zu differenzieren um hieraus einen Vorteil zu erzielen. Weiterhin […]

Read More

Video: Installation von Eucalyptus (Cloud/Cluster/Storage Node) auf Ubuntu Karmic 9.10

[ 0 ] Mai 19, 2010 |

Dieses Video zeigt die Installation von Eucalytpus auf Ubuntu Karmic 9.10. via YouTube

Read More

UEC: Erstellen eines eigenen Image

[ 0 ] Mai 18, 2010 |

Dieses Tutorial beschreibt das Erstellen von Images für die Ubuntu Enterprise Cloud mit Hilfe des vmbuilder utility. Dieses Image ist generisch und kann für jede Eucalyptus Cloud genutzt werden. Zunächst erstellen wir eine Beschreibung zu einer Partition, hier mit dem Namen „part“. Diese beinhaltet die Größe, den Typ sowie den Mountpoint der Partition unserer VM. […]

Read More

Cloud Computing in der deutschen Politik (Baden-Württemberg)

[ 0 ] Mai 17, 2010 |

Mit diesem Artikel möchte ich auf das Interesse zum Thema Cloud Computing in der deutschen Politik – hier im Speziellen aus dem Bundesland Baden-Württemberg – aufmerksam machen. Ich zitiere hierbei aus einem Dokument, welches ich vor kurzem entdeckt habe. Es handelt sich dabei um einen Antrag des Abgeordenten Dr. Reinhard Löffler MdL, in welchem er […]

Read More

Video: SharePoint Inhalt in der Cloud mit StoragePoint bereitstellen

[ 0 ] Mai 15, 2010 |

Dieses Video zeigt die Möglichkeiten des StoragePoint Cloud Adapter. Dabei wird der Inhalt eines SharePoint Servers zu den Diensten Windows Azure Storage, EMC Atmos Online, und Amazon S3 übertragen. via YouTube

Read More

UEC: Einsatz des Storage Controller

[ 0 ] Mai 14, 2010 |

Dieser Artikel beschreibt, wie die Funktionen des Eucalyptus Storage Controller (SC) innerhalb der Ubuntu Enterprise Cloud (UEC) verwendet werden kann. Der Storage Controller ist vergleichbar mit den Amazon Elastic Block Storage (EBS). Mit diesem können Block Devices wie z.B. virtuelle Festplatten von virtuellen Maschinen (Images) gemounted werden. Die Daten werden dabei außerhalb der virtuellen Maschine […]

Read More

openQRM Enterprise wird Partner des Canonical Software Partner Programms

[ 0 ] Mai 12, 2010 |

Das Kölner Unternehmen openQRM-Enterprise, Anbieter der gleichnamigen Cloud Computing Plattform openQRM, ist dem Canonical Software Partner Programm beigetreten und wird in diesem Zuge mit Professional Services und einem langfristigen Support die openQRM Cloud auf den Ubuntu Server Distributionen unterstützen. Canonical ist Distributor von Ubuntu Linux und stellt mit der Ubuntu Enterprise Cloud eine auf Eucalyptus […]

Read More

Eucalyptus: Arbeiten mit Walrus

[ 0 ] Mai 12, 2010 |

Bei Walrus handelt es sich um den Speicherdienst von Eucalyptus, dessen Schnittstelle zu den Simple Storage Services (S3) von Amazon kompatibel ist. Mittels Walrus können Daten persistent in Buckets und Objekten gespeichert und verwaltet werden. Für die Verwaltung der Eucalytpus Virtual Machine Images innerhalb von Walrus – also dem Speichern, Registrieren und Löschen – können […]

Read More